Indonesien Sumatra Mandheling (semi-washed)

Sumatra ist eine indonesische Insel zwischen Borneo und Neuguinea. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und daher stark gegliedert und von sehr unregelmäßiger Gestalt; ihre Form erinnert an eine Orchidee oder Krake. Sie wird im nördlichen Teil vom Äquator geschnitten, was für das zentrale Bergland starke Niederschläge das ganze Jahr über bedeutet. Die Folge ist eine üppige Vegetation mit dichtem Regen- und Hochnebelwald, in dem noch heute vereinzelt Naturvölker leben.

Die Bevölkerung, rund 15 Mio. ist ethnographisch stark gegliedert; bekannt sind die Makassaren und Bugis von der Südwesthalbinsel, beides einst gefürchtete Piraten, die Toraja im zentralen Hochland, deren Bestattungsbräuche touristisches Interesse gefunden haben, sowie die Minahasa um Manado.

Indonesien hat eine lange Kaffee-Anbautradition, nur übertroffen von Äthiopien und dem Jemen. Begründet wurde sie durch die Holländer im 17. Jhd.

 

Optionen:

Preis:

ab 6,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten